Montag, 11. November 2013

Rohkost: Zucchini-Hummus

Zutaten:
(für eine mittelgroße Schale) 
125 g Zucchini 
60 ml Zitronensaft 
30 ml Olivenöl 
3 Knoblauchzehen 
1 TL Meersalz
1/2 TL Paprikapulver 
1/2 TL Kreuzkümmel
1 Prise Cayennepfeffer 
120 g Tahini (Sesammus)
2 TL gehackte Petersilie 

Die Zucchini zusammen mit dem Zitronensaft, dem Öl, Knoblauch, Salz, Paprikapulver, kreuzkümmel und Cayennepfeffer im Mixer geben und glatt pürieren. 
Tahini dazugeben und das ganze nochmal gründlich durchmixen.
Die Masse nun in eine Schussel geben und die Petersilie unterheben. Mit Gewürzen und Kräutern garnieren. 
Ca. 2 Stunden kühl stellen. 


Das Rezept ist aus dem Buch 'Going Raw'. 

Kommentare:

  1. Sorry für die blöde Frage aber was ist das da um diese Paste drum herum? Das sieht aus wie Plastiktüten mit Gempse gefüllt?! Kann man das so kaufen? Fänd ich nämlich total praktisch :D

    AntwortenLöschen
  2. Das ist Reispapier, gibt es ziemlich günstig im asialaden. man weicht das kurz in etwas wasser ein und füllt das dann mit was man eben drin haben will.
    erfordert ein bisschen übung, ist dann aber ziemlich praktisches fingerfood

    AntwortenLöschen