Sonntag, 28. April 2013

Protein-Riegel

Zutaten:
(für ca. 5-6 Riegel)
40 Gramm Haferflocken
40 Gramm Kokosraspel
2 EL Erdnussmus
30 Gramm Proteinpulver (am besten mit Schoko-Geschmack, ich habe jedoch das hier verwendet)
1 EL Agavendicksaft
ca. 100 ml ungesüßte Sojamilch
ca. 30 Gramm gehackte oder gemahlene Mandeln

Die Haferflocken, die Kokosraspel, das Erdnussmus, das Proteinpulver und den Agavendicksaft in einer Schüssel zusammen vermischen. Dann nach und nach etwas Milch hinzugeben (nicht gleich die ganze Menge, es kann sein, dass es dann zu nass wird). Gut mit den Händen durchkneten.
Die Mandeln in einen tiefen Teller geben, aus dem Teig 5-6 Riegel formen und in den Mandeln wälzen.
Die Riegel für einen Tag in den Kühlschrank stellen, fertig!



Kommentare:

  1. Dieses Rezept ist super! Ich habe aus der Masse Kugeln geformt und diese anstatt in Mandeln in Kokosflocken gewälzt. Geht schnell und schmeckt lecker! :)

    AntwortenLöschen
  2. Wo kaufst du Sunwarrior Protein in Deutschland? Oder bestellst du das?

    AntwortenLöschen