Dienstag, 5. März 2013

Über mich...

So hier ist er nun, mein Food Blog :) 
Ich wurde schon öfter auf Instagram gefragt, ob ich nicht einen Blog erstellen möchte, hab mich da aber nie so wirklich dran getraut. Aber nun hab ich mich doch dazu entschlossen, nachdem mir eine liebe Followerin geschrieben hat, dass sie geträumt hat, dass ich einen Blog habe und sie sich total gefreut hat :D Das fand ich echt klasse :) 

Aber erstmal zu mir: 
Ich bin Pia, 20 Jahre alt und wohne in der Nähe von Hannover. 
Im Januar 2012 bin ich Vegetarierin geworden. Das kam einmal durch meine Mum und meine Schwester (die beide ebenfalls kein Fleisch essen) und zweitens dann ausschlaggebend durch einen Besuch im Schweinestall.. Hört sich vielleicht witzig an, war es für mich in diesem Moment aber nicht. Diese Schweine waren gerade einmal 4 Monate alt und haben schon über 200 Kilo auf die Waage gebracht. Ausserdem waren sie zu zwanzig in einem winzigen Stall und hatten kaum Platz sich zu bewegen (..klar sie sollen ja möglichst schnell fett werden). Das hat mich so schockiert, also beschloss ich, ab da an weder Fleisch noch Fisch zu essen, um sowas nicht zu unterstützen..
Die Umstellung zur Vegetarierin fiel mir, wie viele gar nicht glauben wollen, überhaupt nicht schwer. Ich wusste einfach, dass ich das richtige tue, dass wegen mir kein Tier mehr sterben muss und dass es ja genug Fleischersatz gibt. 
In der Zeit habe ich mich immer mehr mit gesunder und ausgewogener Ernährung beschäftigt und übrigens in den ersten 5-6 Monaten auch um die 9 Kilo abgenommen. 
Gerade gelegen kam mir dann das Buch "Vegan for fit" von Attila Hildmann. Ich hab's mir im September 2012 gekauft und auch schon ein bisschen darin gelesen und daraus gekocht. Im Oktober habe ich dann die Challenge gemacht. Ich fand es wirklich toll, dass es so viele verschiedene Möglichkeiten von veganen Rezepten gibt. Das hätte ich früher nie gedacht. Da ich auch nach der Challenge nicht mehr anders essen wollte, hab ich beschlossen nun komplett vegan zu essen, da es für mich einfach die beste und logischste Ernährungsweise ist. 
Ich hab durch die vegane Ernährung gelernt zu kochen und viel neues auszuprobieren. Was dabei rausgekommen ist hab ich dann meistens bei Instagram gepostet (xschnullerbackex), wenn ihr mögt, dann schaut doch auch mal dort vorbei :) 

Von mir gibt es nun jedenfalls so gut wie täglich Bilder von meinem Essen und die Rezepte dazu. Ich hoffe es gefällt euch. Ich bin auch immer dankbar für Verbesserungsvorschläge, Wünsche und natürlich auch jeden anderen Kommentar :)

Viel Spaß!! :) 

Kommentare:

  1. Super ich freue mich schon riesig darauf !
    Ich folge dir ya auch bei Instagram wie du bestimmt weist, und auch dort habe ich dir schon einmal gesagt wie sehr ich dich dafür bewundere =)

    p.s.: bitte schalte diesen doofen captcha doch aus ! Es nervt unglaublich und man kann es auch nicht lesen =(

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie toll - ich freue mich schon auf die Rezepte! :)

    Aber irgendwie kann ich deinen Blog gar nicht über Blogger abonieren :/

    AntwortenLöschen
  3. Ich freu miiiich :) und ich wurde sogar in deinem ersten Post erwähnt *stolz* :D

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön, jetzt hier von dir lesen zu können! :)
    viel Spaß beim bloggen! Und die Anfangsschwierigkeiten wie doofe captchas und Aboeinstellungen wirst du in den nächsten Wochen schon hinkriegen, das dauert ein bisschen, bis man sich in alles eingefuchst hat!
    xo Zoe

    AntwortenLöschen
  5. Viel Erfolg auch von meiner Seite.
    So ein Blog nimmt immer ziemlich viel Zeit in Anspurch. Aber es lohnt sich alle Male :-)
    Eat clean, train hard ^^

    AntwortenLöschen